Auf vielen Blogs findet man unter einem Artikel Empfehlungen zu ähnlichen bzw. verwandten Posts. Das Ziel ist klar: Den Leser länger auf der Seite halten und ihm passende zusätzliche Inhalte anbieten.

Dafür gibt es unzählige Plugins – doch bei den meisten gibt es ein Problem: Sie stellen aufwändige Anfragen an die WordPress-Datenbank, um geeignete Artikel zum Anzeigen zu finden. Das belastet die Performance und kann die Seite spürbar langsamer machen – so sehr, dass mein Webhoster* mir sogar viele dieser Plugins verbietet.

Die Lösung: Ein Plugin verwenden, dass die verwandten Artikel nicht in WordPress sucht und speichert, sondern extern. Leider gibt es bisher nur wenige Plugins, die das können. Drei von ihnen stelle ich dir hier kurz vor:

Jetpack

Jetpack ähnliche Beiträge

Verwandte Beiträge mit Jetpack (Screenshot von Jetpack)

Viele WordPress-Seiten verwenden Jetpack bereits. Unter  Jetpack > „Einstellungen“ kannst du ggf. die Funktion „Ähnliche Beiträge“ aktivieren. Der Nachteil: es dauert oft sehr lange, bis die Beiträge tatsächlich angezeigt werden und Jetpack versucht tatsächlich ähnliche Beiträge anhand von Tags und Kategorien zu ermitteln. Findet es nicht genügend, wird leider nicht mit sonstigen Beiträgen aufgefüllt, sondern es werden einfach weniger (im Zweifel auch gar keine) Beiträge angezeigt. Ich persönlich hätte lieber auch weniger passende Vorschläge als gar keine.

Hier findest du das Jetpack-Plugin.

Contextly

Beispiel für "Ähnliche Beiträge" mit Contextly (Screenshot von contextly.com)

Beispiel für „Ähnliche Beiträge“ mit Contextly (Screenshot von contextly.com)

Ein sehr cooler Service mit WordPress-Plugin, wie ich finde! Contextly crawled regelmäßig deine Website und ermittelt nicht nur passende Beiträge, sondern auch gleich die Thumbnails. Das Ergebnis sind sehr gut passende und aussehende Related Posts unter deinen Beiträgen. Zusätzlich erhältst du jeden Tag eine Mail darüber, wie oft Leser auf einen empfohlenen „ähnlichen“ Beitrag geklickt haben. Contextly kann kostenlos getestet werden, ist nach Ablauf der Testperiode aber leider kostenpflichtig (verständlich, da die Contextly-Server genutzt werden müssen) und nicht ganz günstig (ab 9$ monatlich).

Hier geht es zu Contextly.

Zemanta

Zemanta Related Posts hier auf hootproof.de (Screenshot)

Zemanta Related Posts hier auf hootproof.de (Screenshot)

Dieses Plugin ist im Moment mein Favorit und kommt auch hier zum Einsatz. Es ist vollkommen kostenlos und belastet trotzdem nicht deine Seitenperformance. Zudem kannst du pro Artikel individuelle Empfehlungen festlegen und auch fremde Inhalte in deine verwandten Artikel aufnehmen.

Hier geht es zum kostenlosen Zemanta Plugin.

Nutzt du eines dieser Plugins oder ein anderes, um verwandte Inhalte unter deinen Artikeln anzeigen zu lassen?

Gleich geschafft...
Bitte bestätige deine Anmeldung mit dem Link in der E-Mail, die wir die gerade geschickt haben.
5 Typische WordPress Probleme & Lösungen
Kostenloses E-Book & noch mehr Ressourcen
Der Frühjahrsputz für deine Website
Kostenloses E-Book: Schaff Platz für mehr Sicherheit und Page Speed und räum mal wieder gründlich auf :)
WordPress Support ab 149€
Noch ein Schritt zum Download...
Just one more step...
Almost there...
Please confirm your email address by clicking the link in the email we just sent you.